Hintergrundtexte & Materialien

Hintergrundtexte aus Wissenschaft / Praxis und Materialien zu Themen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit

Rechtsextremismus und Rechtspopulismus

Erklärung

Erklärung des Arbeitskreises Christen gegen Rechtsextremismus Dortmund zur Absage des Kirchentages an die AfD

Handreichung

Handreichung der Wohlfahrtsverbände: Miteinander gegen Hass, Diskriminierung und Ausgrenzung (2017)

Handreichung

12 Gründe gegen Nationalismus und Rechtspopulismus

Handreichung

Rechtspopulismus ist KEINE Alternative für Deutschland

Arbeitshilfe

Widerstand gegen Rechtsextremismus – eine Christenpflicht

Bericht

Ökumenische Konsultation: Am Rand und in der Mitte - Rassismus in Deutschland

Handreichung

Ökumenische Konsultation: Ökumenische Besuchsreise zu Rassismus und Rechtsextremismus in Deutschland

Handreichung

Zeichen 02/2009: Rechtsextreme Einstellungen fordern auch Christen heraus

Antisemitismus

Analyse

Amadeu Antonio Stiftung (2011): israelbezogener Antisemitismus

Bericht

Küpper/Zick (2011): Antisemitische Mentalitäten (Antisemitismus in der GMF-Forschung)

Analyse

Scherr (2011): Antisemitismus in evangelischer Kirche (Studie für AS-Bericht der Bundesregierung)

Analyse

Blum (2011): Antisemitismus in der katholischen Kirche (Studie für AS-Bericht der Bundesregierung)

Vortrag

Bergmann (2011) Antisemitismus in Deutschland (Studie für AS-Bericht der Bundesregierung)

Analyse

Jewish-Christian Relations (2017): Zur Aktualität der Israel-Boykottkampagnen in den deutschen Kirchen

Ziviler Ungehorsam

Artikel

Zimmermann (2009): Ziviler Ungehorsam gegen rechtsextreme Aufmärsche

Artikel

Aktionsnetzwerk Jena (2009): Politische Handlungsfähigkeit und ziviler Ungehorsam gegen Nazis - ein Widerspruch?

Artikel

Garstecki (2012): Ziviler Ungehorsam: Wachen über die Legitimität des Rechts.

Analyse

Kohlstruck (2012): Können Verhinderungsblockaden von angemeldeten Demonstrationen als ziviler Ungehorsam gelten?

Analyse

Rucht (2011): Aktualität, Legitimität und Grenzen "zivilen Ungehorsams"

Handreichung

BAG K+R (2013): MEMO zur Legitimität und Legalität friedlicher Blockaden

NSU

Artikel

Kleffner (2013): Wir haben versagt – Zivilgesellschaft nach der NSU-Aufdeckung

Neonazis in der DDR

Vortrag

Begrich (2009): Rechtsextremismus in der DDR; Ursachen und Kontinui täten

Artikel

Weiß (1988): Die neue alte Gefahr. Junge Faschisten in der DDR

Artikel

Die ZEIT (2012): Nazis in der DDR

Thesenpapier

Bescherer/Quent (2012): Thesenpapier zur Fachtagung an der Universität Jena “Sie kamen von hier”

Artikel

Begrich/Bringt: Transformation des Rechtsextremismus

Zivilgesellschaft und Demokratische Kultur

Arbeitshilfe

Roth (2010): Demokratie braucht Qualität

Analyse

Bringt (2012): Arbeit für demokratische Kultur ist die nachhaltigste Arbeit gegen Rechtsextremismus (Vorabdruck aus Kulturbüro Sachsen: Dialogbuch Sachsen)

Arbeitshilfe

Korgel/Bringt (2006): Zivilgesellschaft und Mobile Beratung

Arbeitshilfe

Korgel: Zivilgesellschavtliche Arbeit gegen Rechtsextremismus

Analyse

Nattke/Bringt: Mustergau-Sachsen - "Moderne Nazis" im Freistaat und die besondere Problematik des ländlichen Raums

Handreichung

Netz gegen Nazis: Was will die NPD?

Arbeitshilfe

Bringt (2012): Arbeit für demokratische Kultur ist die nachhaltigste Arbeit gegen Rechtsextremismus

Gender

Analyse

Strube (2016): Expertise zur Broschüre:„’Gender-Ideologie‘. Ein Leitfaden“

Perspektive der Betroffenen

Arbeitshilfe

Kleffner: Betroffenen rechter Gewalt mit Respekt begegnen

Sinti und Roma