Was wir glauben, wie wir arbeiten

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus (BAG K+R) setzt sich dafür ein, dass Kirchen und kirchliche Einrichtungen Orte demokratischer Alltagskultur sind, an denen Menschen Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und den vielfältigen Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit mit Haltung und christlichen Werten entgegentreten.

+

Termine

Termine

24.

Feb 2021

online

Im Nebel der Pandemie

Online-Seminare

Im Nebel der Pandemie stochern wir derzeit alle herum und suchen nach Strategien mit der Corona-Krise umzugehen. Dabei scheint es, dass einige, manchmal sogar enge Freund*innen oder Kolleg*innen die Orientierung verloren haben und auf Abwege gekommen sind. Oder: Sind wir es, die den Kompass verloren haben und uns auf falsche Fährten locken lassen?

+
Fortbildung

09.

Mrz 2021

Online

Umgang mit Rechtspopulismus - Eine Herausforderung für Verantwortliche in Kirche und Diakonie

In den letzten Jahren haben sich die politischen Kräfteverhältnisse in Deutschland verschoben. Neue rechtspopulistische Strömungen wirken bis in den parlamentarischen Raum hinein und profitieren von weit verbreiteten Gefühlen der Unsicherheit. Die erhebliche gesellschaftliche Polarisierung zeigt sich bis in Gemeinden, Freundeskreise und Familien hinein. Die Corona-Pandemie hat auch diese Entwicklungen zum Teil noch einmal katalysiert. Der Online-Fachtag soll Fach – und Führungskräfte im kirchlichen Raum auf den politischen Umgang mit neuen rechten Bewegungen besser vorbereiten.

+
Veranstaltungen

03.

Mrz 2021

Online

Rechte Strategien in Jugendwelten

Handlungsmöglichkeiten für eine demokratiefördernde Jugend(sozial)arbeit

Jugendliche waren schon immer interessant für die extreme Rechte. Lange Zeit wurden junge Menschen vor allem über rechtsextreme Rockmusik und die Einbindung in jugendkulturelle Milieus angesprochen – heute stehen insbesondere Aktivitäten in den sozialen Medien im Mittelpunkt rechter Strategien. Die Veranstaltung widmet sich der Frage, auf welche Weise Rechtsextreme Jugendliche ansprechen und wo sie dies tun. Und welche Konsequenzen dies für eine demokratische Jugend(sozial)arbeit hat.

+
Forum

20.

Nov 2020

Online

BAG K+R Forum 2020

Fürchtet euch nicht!

Fürchtet euch nicht - so lautet eine zentrale biblische Botschaft für die vielfältigen Gefährdungen in unserem Leben. Fürchtet euch nicht -  so könnten wir uns trotz und wegen zunehmendem Rassismus, Antisemitismus, immer stärkerer Präsenz von Rechtsextremen in Parlamenten und  leider auch in unseren Gemeinden zurufen und danach handeln. Das diesjährige Forum will Mut machen: Mut, sich für eine offene und inklusive Gesellschaft und für die Demokratie einzusetzen.

+
Veranstaltungen

08.

Nov 2020

Online

Zehn Jahre BAG K+R

Jubiläum

Zehn Jahre BAG K+R – darauf möchten wir mit Ihnen am Abend des 8. November zurückblicken. Zusammen mit Gästen aus Kirche und Politik sowie langjährigen Freund*innen und Projektpartner*innen sprechen wir über gemeinsame Erlebnisse und die prägenden Themen der Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus in den letzten zehn Jahren.

+
Termine

20.

Nov 2020

Online

Online-Mitgliederversammlung 2020

Hiermit laden wir Sie und Euch herzlich als Vertreter*innen der Mitgliedsorganisationen der BAG K+R zur 10. Vollversammlung (VV) der BAG K+R am 20. November 2020 ein. Die VV wird in diesem Jahr online stattfinden müssen. Sie beginnt um 10:00 Uhr und endet um 12:00 Uhr.

+
Konferenz

16.

Sep 2020

Online

Tagung Antisemitismus & Rechtsextremismus: Angriffe auf die Demokratie

Die jüngsten rassistischen Morde im hessischen Hanau, der Anschlag auf die Synagoge in Halle an der Saale, der Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke und die verschwörungsideologischen "Hygiene-Demos" gegen die Corona-Maßnahmen haben einmal mehr deutlich gemacht, welche Gefahr Antisemitismus und Rechtsterrorismus für das friedliche und demokratische Zusammenleben in der Bundesrepublik darstellen.

+
Seminar

18.

Aug 2020

Online

Online-Seminar: Gefährliches Erbe

– Geschichte und Gegenwart von christlichem Antijudaismus und Antisemitismus

Wie haben die Kirchen ihre Theologie nach 1945 verändert? Welche antijüdischen Stereotype sind auch heute noch in der Alltagskultur präsent, und welche Folgen haben diese? Das Webinar soll eine Einführung geben in Geschichte und Gegenwart von christlichem Antijudaismus und Antisemitismus. Vorkenntnisse in Theologie sind nicht erforderlich. Aufgrund der großen Nachfrage beim ersten Mal bieten wir im August unser Online-Seminar zu christlichem Antijudaismus und Antisemitismus ein zweites Mal an.

+
Veranstaltungen  -  Seminar

11.

Aug 2020

Online

Extreme Rechte und Corona

– Rassismus und Hetze gegen Geflüchtete und andere Minderheiten im Zuge der Corona-Pandemie

In diesem Online-Seminar wollen wir uns die rassistischen Zuschreibungen und Erzählungen sowie den aktuellen Stand der Debatten und Deutungskämpfe gemeinsam ansehen, die rechten Diskurse um die Corona-Pandemie erkennen und einschätzen lernen, aber auch einen gemeinsamen Blick in die Geschichte von Rassismus und Diskriminierung angesichts von Krisen und Krankheiten werfen. Abschließend wollen wir einen umsichtigen und engagierten Umgang mit rechten Narrativen in der Corona-Zeit erarbeiten, vor allem für die kirchliche und kirchlich getragene Arbeit mit Geflüchteten.

+

Aktuelles

BAGK+R – Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus
Newsletter

Newsletter der BAG Kirche + Rechtsextremismus 1/2021

Liebe Freund*innen, liebe Leser*innen,

obwohl schon März ist, wollen wir Euch und Ihnen mit diesem Newsletter erst einmal noch ein wunderbares neues Jahr 2021 wünschen. Es mag sein, dass es sich momentan noch nicht in Vielem vom alten unterscheidet, aber neue Veranstaltungen, Publikationen und Berichte aus den Regionen, Landeskirchen und Diözesen gibt es natürlich dennoch.

+

Publikationen

Folgen Sie uns

Wir freuen uns, Sie vierteljählich mit unserem Newsletter auf dem Laufenden zu halten.

Newsletter bestellen

Folgen Sie uns auf