Aktuelles

Aktuelles  -  13. Dezember 2018

Rechtspopulismus in Europa

Fachtagung im Dezember 2018 in Brüssel

Mehr als 60 Personen aus mehr als zehn europäischen Ländern nahmen am 6. und 7. Dezember 2018 an der Fachtagung zu „Rechtspopulismus in Europa“ („Right-Wing-Populism in Europe“) teil, die von der Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus (BAG K+R) in Kooperation mit Eurodiaconia, der Diakonie Deutschland und der Friedrich-Ebert-Stiftung in Brüssel ausgerichtet wurde. mehr

BAGK+R – Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus

Aktuelles  -  12. Dezember 2018

Tagung Identität.Macht.Verletzung

Für mehr Pluralität im Identitätsbegriff

Die Tagung „Identität.Macht.Verletzung“, die Anfang Oktober diesen Jahres in Berlin stattfand wurde ausgerichtet von narrt, dem Netzwerk für rassismuskritische und antisemitismuskritische Religionspädagogik und Theologie (https://narrt.eaberlin.de/). An der Tagung nahmen mehr als 60 Personen teil, sowohl beruflich und ehrenamtlich Tätige aus verschiedenen Bereichen kirchlicher Praxis als auch Wissenschaftler*innen aus Theologie und (Religions-)pädagogik. mehr

BAGK+R – Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus

News  -  29. Oktober 2018

Newsletter der BAG Kirche + Rechtsextremismus 3/2018

Nummer 3/2018

In unserem dritten Newsletter für das Jahr 2018 blicken wir u.a. zurück auf unser Forum, das unter dem Motto „Menschenrechte verteidigen – Nächstenliebe leben“ am 12. bis 13. Oktober 2018 in Nürnberg stattfand. Es war eine schöne Veranstaltung, über die viel berichtet wurde. mehr

BAGK+R – Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus

Termine  -  22. Oktober 2018

Netzwerkprojekt: Antisemitismus und Protestantismus

«Antisemitismus und Protestantismus» ist ein gemeinsames Projekt der Evangelischen Akademien in Deutschland und der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung. Bis Ende 2019 entwickeln und erproben sie neue Konzepte für die Antisemitismusprävention in der evangelischen Bildungsarbeit. Das Projekt wird in der Geschäftsstelle der Evangelischen Akademien in Deutschland e. V. koordiniert. Die Veranstaltungen im Rahmen des Projektes finden in den unterschiedlichen Evangelischen Akademien in ganz Deutschland statt. mehr