BAGD und BAGKR fordern restlose Streichung der Extremismusklausel

Inland/Rechtsextremismus Berlin, den 04. Februar 2014 Bundesarbeitsgemeinschaft für Demokratieentwicklung und Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus fordern restlose Streichung der Extremismusklausel – jetzt erst recht. Die Mitglieder der Bundesarbeitsgemeinschaft Demokratieentwicklung (BAGD) und der Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus (BAKR) begrüßen die Überarbeitung der Extremismusklausel durch Familienministerin Manuela Schwesig (SPD). Sie bleiben jedoch dabei, dass die Klausel restlos gestrichen.. weiter →

Mehr als 100 KirchenvertreterInnen, WissenschaftlerInnen und PolitikerInnen rufen erneut zur Beteiligung am christlichen Blockadepunkt gegen den geplanten Neonaziaufmarsch in Dresden auf

Rechtsextremismus/Innenpolitik/Kirchen Berlin/Dresden, den 21. Januar 2014 Unter dem Motto „Nächstenliebe verlangt Klarheit – Kein Naziaufmarsch nirgendwo: Dresdens Neonaziaufmarsch blockieren – friedlich und entschlossen“ ruft auch in diesem Jahr ein breites Bündnis von mehr als 100 BischöfInnen, PfarrerInnen, TheologInnen, kirchlich und zivilgesellschaftlich Engagierten und PolitikerInnen dazu auf, sich an den Protesten gegen den alljährlichen Neonaziaufmarsch in.. weiter →

Newsletter der BAG Kirche & Rechtsextremismus Nummer 9, Juni 2014

Newsletter 9_2014 als PDF zum download Herzlich Willkommen Liebe Freund_innen, liebe Leser_innen, ereignisreiche Wochen liegen hinter uns: Die Vollversammlung der BAG K+R Ende April in Erfurt bildete den Auftakt einer ganzen Reihe spannender und interessanter Veranstaltungen und Aktionen der Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus im gesamten Bundesgebiet. Wir blicken zurück auf den 99. Deutschen Katholikentag in.. weiter →