12.

Okt 2018

Forum  -  Nürnberg  -  12. Oktober 2018, 16:30  -  13. Oktober 2018, 17:00

„Menschenrechte verteidigen – Nächstenliebe leben“.

BAGKR-Forum 2018

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Anschrift

PLZ

Ort

Telefon

Institution

Alter

Teilnahmebeitrag (Pflichtfeld)

Gewünschter Workshop (Pflichtfeld)

Gewünschte Arbeitsgruppe (Pflichtfeld)

Zimmer? (Pflichtfeld)

Spezielle Essenswünsche (veg./veg./Unverträglichkeiten)


Hinweise zum Widerruf und Datenschutz finden Sie hier.

Felder mit * sind eine Pflichtangabe

Im Deutschland des Jahres 2018 geraten sicher geglaubte menschenrechtliche Standards ins Wanken. Eine neue rechte Bewegung stellt die offene Gesellschaft infrage. Das Forum 2018 widmet sich der Frage, wie in Zeiten gesellschaftlichen Rechtsrucks Menschenrechte und Demokratie verteidigt werden können.

 

BAG K+R-Forum 2018 am 12. / 13. Oktober 2018 in Nürnberg, Caritas-Pirckheimer-Haus

Die Kirchen engagieren sich mehr denn je für eine menschenfreundliche Politik für Geflüchtete – und sind deshalb immer wieder Angriffen von rechts ausgesetzt. Aber auch in kirchlichen Milieus gibt es Ressentiments, mit denen es sich kritisch auseinanderzusetzen gilt. Im Rahmen der Tagung diskutieren wir über die Verknüpfung von menschenrechtlichen Standards, Abwehr rechter Agitation und kritischer Auseinandersetzung mit verschiedenen Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit.

Auch die Erinnerung an die Morde des NSU wird wachgehalten – mit einer Theaterveranstaltung und dem Abschluss der Veranstaltung am Nürnberger NSU-Mahnmal, unter anderem mit einer Rede des EKD-Ratsvorsitzender Heinrich Bedford-Strohm.

Das Forum soll unmittelbar vor der bayerischen Landtagswahl 2018 einen überregional vernehmbaren Widerspruch zu rechtspopulistischen Positionen setzen. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich auszutauschen, zu informieren, sich gegenseitig zu ermutigen und gemeinsam gute Praxis für Menschenrechte und für Nächstenliebe zu entwickeln.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung:  Flyer Forum „Menschenrechte verteidigen – Nächstenliebe leben“

Anmeldung

Achtung! Verlängerung der Anmeldefrist mit Übernachtung bis 30.9.
Die Anmeldung ist nur über das  Online-Formular möglich.
Bei erfolgreicher Anmeldung  erhalten Sie eine E­-Mail als Bestätigung mit allen weiteren Infor­mationen zur Anmeldung und Bezahlung des Tagungsbeitrages.

Veranstaltungsorte

Freitag 16.30 Uhr: Heilig-Geist-Haus
Hans-Sachs-Platz 2, 90403 Nürnberg

Ab Freitag 20.00 Uhr: Caritas-Pirckheimer-Haus
Königstraße 64, 90402 Nürnberg

Samstag ab 16.30 Uhr: NSU-Mahnmal
Kartäusergasse, 90402 Nürnberg

Veranstalter

BAG K+R, Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), Caritas Pirckheimer Haus (CPH), Bildungszentrum Kardinal-Döpfner-Haus, Projektstelle gegen Rechtsextremismus im Evangelischen Bildungs- und Tagungszentrum Bad Alexandersbad, Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg

Tagungsbeitrag

Der Tagungsbeitrag beträgt 70€ mit Übernachtung. Darin sind enthalten eine Übernachtung, Abendessen (Fr.), Frühstück und Mittagessen (Sa.) sowie Kaffee, Kuchen (Fr. und Sa.) und Kaltgetränke an beiden Tagen.
Der Tagungsbeitrag ohne Übernachtung beträgt 35€. Darin enthalten sind ein Abendessen (Fr.), ein Mittagessen (Sa.) sowie Kaffee und Kuchen (Fr. und Sa.) und Kaltgetränke an beiden Tagen.

Anmeldefrist

Achtung! Verlängerung der Anmeldefrist mit Übernachtung bis 30.9.
Die Frist für eine Anmeldung mit Übernachtung endet am 21. September. Die Frist für eine Anmeldung ohne Übernachtung endet am 28. September.

Die Anzahl der Zimmer und der Teilnehmer*innen ist begrenzt.