Seminar  -  online  -  28 September. 2021, 16:00  - 

Rechter Nationalismus und das Christentum

Rechtspopulistische Bewegungen versuchen, völkischen Nationalismus mit dem Christentum zu verbinden. Zentral ist dabei ein theologisch begründetes Ordnungsdenken. Begleiterscheinungen davon sind eine grundlegende Kritik des Konzeptes der Menschenrechte und eine Umdeutung des christlichen Begriffes der Nächstenliebe. Zu den Folgen zählen die Abwertung von Menschen anderer Herkunft sowie eine Militarisierung der christlichen Tradition. mehr