Aktuelles

BAGK+R – Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus

Veranstaltungen  -  Rückschau - 07. Januar 2016

Fachtag "Willkommenskultur gestalten" in Düsseldorf

Beim Fachtag „Willkommenskultur gestalten“ diskutierten gestern über 50 Teilnehmende in Düsseldorf, welche Herausforderung die steigende Zahl von Geflüchteten für die katholischen Jugendverbände, Jugendbildungsträger und die Jugendsozialarbeit bedeutet und wie die Integration durch politische Bildung und Teilhabe gelingen kann. mehr

BAGK+R – Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus

Newsletter  -  31. Oktober 2015

Newsletter der BAG Kirche und Rechtsextremismus - Nummer 04, 2015

Herzlich Willkommen

Liebe Freund_innen, liebe Leser_innen, seit der Sommerpause spitzt sich die politische Dabatte zu Flucht, Asyl und rasstisch motivierter Gewalt in Deutschland zu. Bis zum 15. Oktober diesen Jahres gab es nach einer Zählung zivilgesellschaftlicher Initiativen 680 Angriffe auf Unterkünfte für Geflüchtete, davon 73 Brandanschläge. Begleitet wird diese Pogromstimmung an manchen Orten dieser Republik von einer Welle rassistischer und gewaltbefördernder Kommentare in sozialen Medien. Traurige Bilanz der letzten Tage waren unverhohlene Drohungen gegenüber bundesdeutschen Spitzenpolitiker_innen, ein rassistisch motivierter Mordversuch in Köln und Gewaltausbrüche am Rande der PEGIDA-Demonstration in Dresden. mehr

BAGK+R – Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus

2. Ost-West-Konferenz |2012  -  14. August 2015

Abschlusserklärung der 2. Ost-West-Fachkonferenz

Wir können uns in Deutschland nicht sinnvoll mit Rechtsextremismus, Antisemitismus und Rassismus auseinandersetzen, wenn wir nicht den Nationalsozialismus und seine Bearbeitung nach 1945 thematisieren. Denn sowohl die Opfer als auch die TäterInnen stellen diesen Bezug her: Jeder rassistische Angriff, jede antisemitische Friedhofsschändung, jeder Brandanschlag auf Häuser, die von MigrantInnen sowie von Roma oder Sinti bewohnt werden, werden von den betroffenen Gruppen vor dem Hintergrund der Ermordung von sechs Millionen Juden und Jüdinnen und dem NS-Völkermord an mindestens 500.000 Roma und Sinti in ganz Europa wahrgenommen. mehr

BAGK+R – Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus

Newsletter  -  10. Juli 2015

Newsletter der BAG Kirche und Rechtsextremismus - Nummer 03, Juli 2015 -

HERZLICH WILLKOMMEN

Liebe Freund_innen, liebe Leser_innen, der Sommer unterhält uns alle seit Wochen mit Hitze und Sonne satt. Wer von Ihnen/Euch auf dem Evangelischen Kirchentag Anfang Juni in Stuttgart war, wird sich an das tropische Klima in den Zelten auf dem Cannstädter Wasen erinnern. Trotz dieser Hitze können wir in diesem Newsletter, dank der vielen Helfer*innen an unserem Marktstand und bei diversen Veranstaltungen, von interessanten Gesprächen und einer erfolgreichen Kampagne mit unserem Aufruf „Wir sind viele…“ berichten. mehr

BAGK+R – Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus

Newsletter  -  19. März 2015

Newsletter der BAG Kirche und Rechtsextremismus - Nummer 2, März 2015

Liebe Freund_innen, liebe Leser_innen, nur noch wenige Monate trennen uns vom diesjährigen Kirchentag in Stuttgart, an dem die BAG K+R mit verschiedenen Veranstaltungen und einem Infostand teilnehmen wird. Eines der Schwerpunktthemen der BAG K+R beim Kirchentag, wird die Auseinandersetzung mit der Aufarbeitung des NSU-Komplexes und die Rolle des Verfassungsschutzes sein. In unserem Newsletter finden Sie bereits interessante Programmpunkte der BAG K+R. mehr

BAGK+R – Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus

Newsletter  -  01. Oktober 2014

Newsletter der BAG Kirche & Rechtsextremismus Nummer 10, Oktober 2014

Liebe Freund_innen, liebe Leser_innen, nur noch wenige Wochen trennen uns von der 4. Ost-West-Konferenz „Rassismus widersprechen – denn vor Gott sind alle gleich!“ am 28. und 29. November in Mainz. In diesem Newsletter werden wir Ihnen das Programm der diesjährigen BAG K+R-Fachtagung ausführlich vorstellen, zu der wir wie immer alle Praktiker_innen aus Kirchen, kirchlichen und zivilgesellschaftlichen Gruppen und Initiativen sowie interessierte Einzelpersonen herzlich einladen. mehr

BAGK+R – Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus

Newsletter  -  22. Oktober 2013

Newsletter der BAG Kirche & Rechtsextremismus Nummer 7, Oktober 2013

Liebe Freund_innen, liebe Leser_innen! die Diskussionen über eine Regierungsbildung stehen gerade im Fokus der deutschen Öffentlichkeit. Für uns stellt sich hierbei die Frage, ob die neue Bundesregierung endlich eine gesicherte Förderung der Projekte gegen Rechtsextremismus durchsetzt, wie wir es seit langem mit unseren zivilgesellschaftlichen Partnerorganisationen fordern, und ob Deutschland sich in den nächsten Jahren um eine humanere Flüchtlingspolitik im eigenen Land und in Europa bemühen wird. mehr