Aktuelles

BAGK+R – Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus

Pressemitteilungen  -  25. September 2017

„Wir stellen uns dem Hass entgegen!“

Das Forum soll kurz nach der Bundestagswahl 2017 einen überregional vernehmbaren Kontrapunkt zu rechtspopulistischen Positionen setzen. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich auszutauschen, zu informieren, sich gegenseitig zu ermutigen und gemeinsam eine gute Praxis gegen den Hass zu entwickeln. mehr

BAGK+R – Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus

Aktuelles  -  Film - 12. September 2017

Wahre Christen, böse Hetzer?

Einladung zu Preview und Diskussion des Films

Der Konflikt zwischen christlichen Kirchen und der rechtspopulistischen Alternative für Deutschland (AfD) scheint unversöhnlich. Rassismus, Verunglimpfung von Religionsgemeinschaften, gar Hass gegenüber Flüchtlingen und Bedrohung kirchlicher Flüchtlingshelfer seien mit christlichen Werten nicht vereinbar, sagen Kirchenführer. Sie fordern dennoch den Dialog zwischen Christen und AfD-Anhängern. Denn unter den AfD-Sympathisant(inn)en und -wähler(inne)n sind aktive Christen, die zum Teil sogar kirchliche Ämter bekleiden. Die SWR Dokumentation „Wahre Christen oder böse Hetzer? Spaltet die AfD die Kirchen?“ am Donnerstag, 14. September 2017, ab 21 Uhr im SWR Fernsehen, geht auf Spurensuche. Sie wirft auch die Frage auf, ob ein Dialog mit Rechtspopulisten überhaupt möglich sein kann. Ein Film von Thomas Leif. mehr

BAGK+R – Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus

Aktuelles  -  Interview - 04. August 2017

„Es ist unsere vornehmste Aufgabe, die Zivilgesellschaft zu unterstützen“

Martin Becher, Mitglied im Sprecher*innenrat der BAG K+R und Leiter der Projektstelle gegen Rechtsextremismus in Bad Alexandersbad hat in einem Interview mit Endstation Rechts - Bayern über bisherigen Erfolge, Veränderungen und über Herausforderungen der Projektstelle gesprochen, die jüngst ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert hat. mehr