Wissenschaftliche Analysen und Studien zu Menschenfeindlichkeit und Rechtsextremismus

Abschlussbericht „Kirchenmitgliedschaft und politische Kultur“ Ausprägungen von Elementen Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit unter Mitgliedern der evangelischen Kirche

Bericht Proval Kirchenmitgliedschaft und politische Kultur PDF

Studie zu Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in Sachsen 2002-2005 
Analyse PDF

Thüringenmonitor 2011 
thueringenmonitor2011.pdf  PDF

Thüringenmonitor 2012 
thueringenmonitor2012.pdf PDF

Sachsen-Anhalt – Monitor 2012 
Sachsen-Anhalt – Monitor 2012.pdf PDF

Brähler/Decker (2006): Vom Rand zur Mitte
Rechtsextreme Einstellungen und ihre Einflussfaktoren in Deutschland PDF

Brähler/Decker (2008): Blick in die Mitte
Zur Entstehung rechtsextremer und demokratischer Einstellungen in Deutschland PDF

Brähler/Decker (2002-08): Bewegung in der Mitte
Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2008 mit einem Vergleich von 2002 bis 2008 und der Bundesländer PDF

Brähler/Decker (2010): Die Mitte in der Krise
Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2010 PDF

Brähler/Decker (2012): Die Mitte im Umbruch
Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2012
 PDF

Zusammenfassung Mitte-Studie 2012 PDF

Kreis (2007): Wissenschaftliche Kontroversen am Beispiel zweier Rechtsextremismus-Studien (Arbeitsheft Nr. 12, Otto-Stammer-Zentrum, Arbeitsstelle für empirische politische Soziologie der FU Berlin)

Zur Messung rechtsextremer Einstellungen PDF

Butterwegge (2010): Die Entsorgung des Rechtsextremismus (aus Blätter für dt. & internat. Politik)
Die Entsorgung des Rechtsextremismus PDF

Hafenegger (2009): Rechte Gesinnung in Deutschland (Vortrag auf 32. DEKT 2009 in Bremen)
Rechte Gesinnung in der Mitte der Gesellschaft PDF

Speit, A. & Brähler, E (2011): Warum Kirche zu Menschenfeindlichkeit nicht schweigen kann (Vortrag auf 33. DEKT 2011 in Dresden)
Vortragsfolien zum Podium Rechtsextremismus am 02. 06. 2011 in Dresden PDF

Zick, A. / Küpper, B. / Hövermann, A. (2011): Die Abwertung der Anderen
Eine europäische Zustandsbeschreibung zu Intoleranz, Vorurteilen und Diskriminierung PDF

Küpper, B. / Zick, A. (2010): Religion und Vorurteile
Religion and Prejudice in Europe New empirical findings PDF

Küpper, B. (2010): Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Religiosität
Präsentation zu einem Fachvortrag PDF

Küpper, B. (2010): Religiöse Selbstverortung und Vorurteile gegen schwache Gruppen
In: Ethik und Gesellschaft. Ökumenische Zeitschrift für Sozialethik, 2, 1-39 PDF

IKG (2010): Deutsche Zustände – Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in Deutschland
zur Präsentation der Langzeituntersuchung Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit PDF

IKG (2011): Deutsche Zustände – Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in Deutschland
zur Präsentation der Langzeituntersuchung Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit PDF

Rommelspacher, B. (2006): Rechtsextremismus in Ost- und Westdeutschland (Manuskript für FES-Tagung)

Gegen Rechtsextremismus in Ost und West. Andere Problemlagen – Andere Gegenstrategien PDF

Roth (2010): Demokratie braucht Qualität

Beispiele guter Praxis und Handlungsempfehlungen für erfolgreiches Engagement gegen Rechtsextremismus PDF

Stöss (2007): Rechtsextremismus im Wandel
Rechtsextremismus im Wandel PDF

Heitmeyer (2005): Das GMF-Konzept und erste Forschungsergebnisse 2002-04
Artikel PDF

Heitmeyer (2007): Daesintegration, GMF und sozialer Raum
Artikel PDF

Bringt (2012): Arbeit für demokratische Kultur ist die nachhaltigste Arbeit gegen Rechtsextremismus (Vorabdruck aus Kulturbüro Sachsen: Dialogbuch Sachsen)

Bringt_Demokratie_KBS-Dialogbuch PDF

Bringt/Hanneforth/Starosta (2009): Ist der Rechtsextremismus Im Osten anders? (Auszug aus Kulick, H./Staud, T. (Hg.): Das Buch gegen Nazis)
http://www.kirche-fuer-demokratie.de/cms/website.php?id=/de/links/hilfreiches/im_osten_anders.htm LINK

Hafenegger/Schönfelder (2007): Politische STrategien gegen Rechtsextremismus

politische Strategien gegen Rechtsextremismus