Datenschutzerklärung

BAGKR im Internet

Die Website von der BAGKR enthält Links zu Websites von Drittanbietern. Diese verknüpften Websites werden nicht von der BAGKR betrieben und die BAGKR ist nicht für den Inhalt einer dieser verknüpften Websites oder für in einer verknüpften Website enthaltenen Links oder Änderungen oder Updates solcher Websites verantwortlich. Die BAGKR ist auch nicht für die korrekte Funktion einer verknüpften Website verantwortlich. Die BAGKR stellt hierzu fest, dass diese Links nur als Serviceleistung zur Verfügung gestellt werden und hieraus keine Billigungen der Websites durch die BAGKR oder eine Verbindung mit ihren Betreibern hergeleitet werden kann. Es liegt daher in der alleinigen Verantwortung des Nutzers, die Datenschutzgarantie und die Nutzungsbestimmungen der verknüpften Websites zu überprüfen. Geschäfte oder Transaktionen mit Drittanbietern einer verknüpften Website oder Dienste dieser erfolgen ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem Drittanbieter. Die BAGKR ist nicht verantwortlich oder haftbar für irgendeinen Teil solcher Geschäfte oder Dienste.

Kontakt, Kommentare, Anregungen: post@bagkr.de 

 

Nutzung Ihrer Daten für den Newsletter

Mit Ihrer Anmeldung für unseren Newsletter willigen Sie ein, dassdie BAGKR Ihre E-Mail-Adresse dazu verwendet, Ihnen Informationen rund um das Projekt zu senden.

Bei der Abonnierung/Versendung des Newsletters wird das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren verwendet, d.h. Sie erhalten den Newsletter nur, wenn Sie Ihre über unsere Website durchgeführte Anmeldung nochmals über Aktivierung eines von dem Projekt per E-Mail zugesendeten Link bestätigen.

Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu den genannten Zwecken können Sie jederzeit widersprechen an:

Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus
c/o Aktion Sühnezeichen Friedensdienste
Auguststraße 80
10117 Berlin
Tel 030/28395184
Fax 030 28395-135
E-Mail post@bagkr.de

Den regelmäßigen Erhalt des Newsletters können Sie außerdem jederzeit beenden, indem Sie auf den Abmeldelink klicken, der sich in jedem Newsletter befindet. Sie können sich auch über die Website abmelden.

 

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

 

Minderjährigenschutz

Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Minderjährigen ohne diese Genehmigung ist es nicht gestattet, uns personenbezogene Daten zu übermitteln.