Die BAG K+R auf dem 101. Deutschen Katholikentag in Münster 2018

Herzliche Einladung zur BAG K+R auf dem Katholikentag in Münster 2018 Forum für demokratische Debatte Auch dieses Jahr ist die Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus beim Katholikentag in Münster mit vielfältigen Angeboten dabei. Auf der Kirchenmeile (Kirchenmeile Süd (VB-06) am Zelt des BDKJ) ist die BAG K+R wie gewohnt mit einen Stand vertreten. Dort finden Sie.. weiter →

Von Einhörnern, #hopeSpeech & Memes

Seminar Von Einhörnern, #hopeSpeech & Memes Digitale Kommunikationstechniken jenseits kirchlicher PR-Guidelines #1HopeMeme Das Internet als dezentraler Partizipationsraum fordert hierarchische kirchliche Einrichtungen heraus. In der Debatte um die #DigitaleKirche taucht immer wieder die Frage der Gestaltung des Priestertum aller als Graswurzelkirche auf. Wir wollen konkreter fragen: Wie fördern wir eine Kultur der digitalen Selbstpositionierung, um Hoffnung.. weiter →

PRESSEMITTEILUNG – Gegen Rassismus in der Bibel

PRESSEMITTEILUNG anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus am 21. März 2018 Gegen Rassismus in der Bibel – BAG Kirche und Rechtsextremismus fordert Streichung des „Mohr“ in der Lutherübersetzung Klare Kante gegen Rechtspopulismus – das ist für die Leitenden der Evangelischen Kirche eine unumstrittene Position. Dazu gehört auch die deutliche Absage an diskriminierende Begriffe. „Doch wie.. weiter →

Gender Interruptus – Er, sie, es oder ganz anders?

Fachtag zur Genderfrage 28. April 2018, Nürnberg Schon gehört: Helga ist jetzt Helmut, der kleine Anton trägt jetzt nur noch Kleider und in Schweden bringt man Kindern bei, dass es kein “er” oder “sie”, sondern nur noch ein “es” gibt. Wo soll das alles noch hinführen? Wer ist Mann und wer ist Frau? Sind wir.. weiter →

Newsletter der BAG Kirche + Rechtsextremismus – Nummer 03, 2017

1. Herzlich Willkommen 2. Rückblick: Forum „Gegen den Hass. Die Kirchen in der Auseinandersetzung mit Rechtspopulismus“ in Magdeburg 3. Ausblick auf 2018 – Save the dates 4. Aktuelle Veröffentlichungen und Neuerscheinungen der BAG K+R 5. „Der Teufel auch im Netz“ – Neues Projekt der Ev. Akademie zu Berlin  6. Empfehlenswerte Publikationen und Veröffentlichungen     .. weiter →

Gutachten zum Forschungsstand „Protestantismus und Antiziganismus“

Das Gutachten wurde auf einer Tagung der Evangelischen Akademie zu Berlin in Kooepration mit dem Zentralrat der Sinti und Roma und der BAG K+R vorgestellt. „Die Rolle von Kirchen – insbesondere der evangelischen Kirchen und ihrer Vertreter und Vertreterinnen – stellt ein großes Desiderat in der Antiziganismusforschung und den Romani Studies dar. Dieses wissenschaftliche Gutachten.. weiter →

Handreichung „Antimuslimischer Rassismus“ – Neue überarbeitete Auflage

Die Handreichung „5 Fragen zum Antimuslimischen Rassismus“ wurde überarbeitet, aktualisiert und neu aufgelegt. Download Handreichung „5 Fragen zum Antimuslimischen Rassismus“     weiter →

Stellenausschreibung bei der BAG K+R: Projektkoordinator*in – Bewerbungsschluss: 19.12.2017

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste und die Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche + Rechtsextremismus schreiben eine Stelle für die Projektkoordination aus. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche + Rechtsextremismus (BAG K+R) ist ein bundesweites ökumenisches Netzwerk kirchlicher oder in kirchlichen Kontexten arbeitender Akteure der politischen Bildung, der Unterstützung von Geflüchteten, der Beratung für Betroffene rechter Gewalt und der Beratung für Demokratieentwicklung bzw. gegen.. weiter →

Beschluss der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland: „Rechtspopulismus als Herausforderung annehmen“

B E S C H L U S S der 12. Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland auf ihrer 4. Tagung zu Rechtspopulismus als Herausforderung annehmen   1. Die Synode der EKD stellt fest, dass rechtspopulistische, rechtsextreme, rassistische, frauenfeindliche und völkisch-nationalistische Einstellungen in unserer Gesellschaft anwachsen und in allen gesellschaftlichen Schichten und Altersgruppen vertreten sind… weiter →

PRESSEMITTEILUNG: Kirchen positionieren sich gegen Rechtspopulismus

PRESSEMITTEILUNG Kirchen positionieren sich gegen Rechtspopulismus Forum „Gegen den Hass“ vom 29. bis 30.September 2017 in Magdeburg  Vertreter*innen aus Kirchen und Zivilgesellschaft diskutierten über Strategien im Umgang mit erstarkendem Rassismus und einer sozialen Bewegung von rechts. Vom 29. bis zum 30.09.2017 kamen in Magdeburg über 80 Teilnehmer*innen zusammen, um über die Herausforderungen zu beraten, die.. weiter →