Die BAG K+R bei der Weltausstellung Reformation in Wittenberg – 27. und 29. Juli

Die BAG K+R ist mit zwei Veranstaltungsangeboten bei der Weltausstellung Reformation in Wittenberg im Rahmen der Themenwoche Menschenrechte vertreten: 27.2017 – 14:00-15:00 Uhr; Vortrag und Diskussion: Die Kirche in der Auseinandersetzung mit Rechtspopulismus; Ort: denkbar. Der Laden, Collegienstraße 30, 06886 Lutherstadt Wittenberg); Referent: Henning Flad (Projektleitung Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche + Rechtsextremismus) 29.7.2017 – 10.30 Uhr-12.15 Uhr;.. weiter →

„Bündnis für ein weltoffenes und tolerantes Berlin“ ruft zur Kundegebung gegen rechte Demo in Berlin am 1. Juli auf

Der Aufruf des Bündnisses: Am Samstag, dem 1. Juli 2017, findet in Berlin-Mitte die sechste von der rechten Initiative „Wir für Berlin – Wir für Deutschland“ angemeldete Demonstration unter dem Motto „Merkel und Schulz müssen weg“ statt. Es wird davon ausgegangen, dass u.a. wieder zahlreiche Neonazis, Aktive aus NPD, Pro Deutschland und AfD, sowie rechte.. weiter →

23. & 24. Juni: 4. Forum „Kirche und Rechtsextremismus im Norden „Dialog und Position – Was brauchen wir in der politischen Auseinandersetzung?“ in Parchim

„Worte können Hass schüren, einschüchtern und ermutigen. Worte markieren Positionen. Mit Worten wollen wir andere von unseren Ansichten überzeugen. Wer den Dialog sucht, bringt unterschiedliche Überzeugungen und Interessen in ein Gespräch. Wie kann Kommunikation auf Augenhöhe, auch über widersprüchliche politische Standpunkte, gelingen, und wie finden und vertreten wir die eigene Positionierung in der aktuellen gesellschaftlichen.. weiter →

Heft zur Interkulturellen Woche 2017: „Vielfalt verbindet“

Das Heft zur diesjährigen Interkulturellen Woche mit dem Titel „Vielfalt verbindet“ mit vielen Beiträgen zu den Themen Vielfalt, Rassismus und Diskriminierung ist hier als online-Dokument zu finden und kann auch auf der Homepage www.interkulturellewoche.de bestellt werden. Auf Seite 50f ist ein Beitrag von Dr. Christian Staffa (Mitglied des Sprecher*innenrats der BAG K+R) mit dem Titel.. weiter →

Neuer Flyer zum Thema „Rechtspopulismus – Was können die Kirchen tun?“

Hier finden Sie den neuen Flyer der BAG K+R zum Thema „Rechtspopulismus“ Gerne können Sie den Flyer auch in der Geschäftsstelle (gegen Verpackungs- und Versandkosten) bestellen: Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus Auguststr. 80 10117 Berlin Tel: 030 / 28395 – 178 post@bagkr.de weiter →

Die BAG K+R auf dem Evangelischen Kirchentag in Berlin

Auch dieses Jahr ist die Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus beim Kirchentag mit vielfältigen Angeboten in Berlin und Leipzig dabei. Auf dem Markt der Möglichkeiten (Messe Berlin, Halle 1.2a rechts, Standdnummer: 1.2-I18) ist die BAG K+R wie gewohnt mit einen Stand vertreten. Dort finden Sie neben einer Fotowand auch viele interessante Materialien und Publikationen. Wir freuen.. weiter →

Kongress der Allianz für Weltoffenheit: „Gemeinsam für gelebte Demokratie“ am 4. Mai in Köln

Am 4. Mai findet in Köln der Kongress „Gemeinsam für gelebte Demokratie“ der Allianz für Weltoffenhiet statt. Unter dem Dach der „Allianz für Weltoffenheit, Solidarität, Demokratie und Rechtsstaat – gegen Intoleranz, Menschenfeindlichkeit und Gewalt“ haben sich folgende Partner versammelt: Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Deutsche Bischofskonferenz, Deutscher Gewerkschaftsbund, Deutscher Kulturrat, Deutscher Naturschutzring, Deutscher Olympischer Sportbund, Evangelische Kirche.. weiter →

Diakonie Mitteldeutschland: kostenfreier Qualifizierungskurs „Beraterinnen und Berater für demokratische Prozesse“ ab Juni 2017

Eine demokratische, offene und solidarische Gesellschaft braucht Menschen, die mit Herz und Verstand Position beziehen und sich einmischen. Die Zunahme rechtsextremer Einstellungen in der Gesellschaft macht auch vor den Kirchentüren nicht halt, obwohl sie eindeutig Jesu Gebot der Nächstenliebe widersprechen. In der Auseinandersetzung mit rechtspopulistischen Äußerungen und immer dann, wenn Menschenrechte in Frage gestellt werden,.. weiter →

Fachtagung: Extrem … Radikal … Orientierungslos !? Politischer und religiöser Radikalisierung von Jugendlichen vorbeugen – 31.5., Frankfurt a.M.

Deutscher Caritasverband e.V. Referat Kinder, Jugend, Familien, Generationen Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. Die gesellschaftlichen Entwicklungen im Zusammenhang mit Flucht, Migration und Integration werden von populistischen Positionen mitbestimmt. So zeigen neuere Jugendstudien (z.B. Sinusstudie 2016 und die europäische FEPS-Studie 2016), dass ein zunehmender Teil Jugendlicher »manifeste Vorbehalte« gegenüber Angehörigen anderer Nationalitäten zeigt und rechtspopulistische und.. weiter →

FACHTAG der Caritas „Populismus macht sprachlos – schlagfertig antworten!“ am 3.5.2017, Frankfurt am Main

Am 3. Mai 2017 findet beim Caritasverband Frankfurt am Main ein Fachtag zum Thema „Populismus macht sprachlos – schlagfertig antworten!“ statt. Das Programm und Informationen zur Anmeldungen sind hier auf dem Flyer der Veranstaltung zu finden. weiter →